Monatsarchiv: Januar 2012

Einen Terminplan…

… haben wir immer noch nicht. Irgendwie hat man das Gefuehl, dass sich die Fingerhutler zieren, sich festzulegen. Oder liegt es an mangelhaften Planungsfaehigkeiten? Hinhaltetaktik? Man weiss es nicht. Allerdings wurde mir von Herrn P. ein Termin Ende Maerz fuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauzeitenplan | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Virtuelles Haus

Im Computer wird das Haus bereits aufgebaut. So ganz stimmt es noch nicht, aber im Computer sind Fehler zum Glueck einfach zu beheben. Hoffentlich geht’s auch bald in Realitaet los. Fenster fehlen, Haustuer, Balkongelaender, Farbe Aussenputz stimmen nicht. Aber sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bemusterung in Neunkhausen

Auf in den Westerwald zur Bemusterung hiess es Anfang der Woche. Ende letzten Jahres hatte Fingerhut Haus ein neues Bemusterungshaus aufgemacht, um eine groessere Auswahl bieten zu koennen. Auf 3 Etagen sind nun die Ausstattungselemente zur Auswahl ausgestellt: vom Dachziegel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bemusterung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dachte, ich erkundige mich mal nach dem Stand der Genehmigung – Teil 2

Anruf beim Landratsamt am fruehen Morgen: Ich: Hallo, koennte ich bitte Herrn Sachbearbeiter sprechen? LRA: Der Herr Sachbearbeiter ist leider krank. Ich: Oh, wer vertritt ihn denn? LRA: Der Herr Vertreter, aber der ist gerade in einem Vortrag und erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baugenehmigung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Energieausweis

Heute sind Unterlagen mit Statikberechnungen und Energieausweis per Post gekommen. Der Energieausweis sieht ganz gut aus: fast Passivhaus-Qualitaet… Allerdings wurde fuer die Berechnung die falsche Waermepumpe verwendet. Sie muss also nochmal gemacht werden. Aber eigentlich sollte das Ergebnis dann noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heizung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar